Homepage



Jetzt registrieren

DVD
Kino
Trailer
In Arbeit
Katalog
Neuerscheinungen
Filmkritiken
Leute
Movieman-TV
Blu-ray
Sie sind hier:  
Homepage > Kino > Filmkritiken > Bericht / News

Wenn Männer ausrasten

02.06.2011

 

Was sind echte Kerle und wie weit können sie gehen? Wir haben mal die lustigsten Chaoten-Filme zusammen gestellt, in denen Männer beim Junggesellenabschied oder Feiern so richtig schön durchdrehen.

Ob bekifft, betrunken oder zugekokst... diese Typen machen echte Laune!

 

 

MÄNNERTRIP (2010)

 

Der ehrgeizige Aaron Green (Jonah Hill), Praktikant bei einem Plattenlabel, wittert seine große Chance, als er den britischen Musiker Aldous Snow (Russell Brand) zu dessen großem Comeback nach Los Angeles bringen soll. Doch dieser auf den ersten Blick wenig anspruchsvolle Auftrag stellt sich schnell als ziemlich knifflige Mission heraus, denn der eigenwillige Superstar mag zwar ein feiner Kerl sein, ist aber ungefähr so leicht zu hüten wie ein Sack voll Flöhe. Aldous Snow ist ein brillanter Musiker und ein wandelndes Sexsymbol. Müde vom Überfluss an Geld und von ihn umgebenden Jasagern sucht der ehemalige Rockbandfrontmann nach dem tieferen Sinn seines Lebens. Das heißt zwar noch lange nicht, dass er auf dem Weg dorthin die eine oder andere Orgie ausschlagen muss, aber als er hört, dass seine einzig wahre Liebe in Kalifornien ist, kommt er auf die fixe Idee, sie noch schnell vor seinem musikalischen Triumphzug um die Welt zurückzuerobern. Während der Countdown für den Tourstart im Greek Theatre in Los Angeles tickt, muss Praktikant Aaron seinen Schützling durch ein internationales Minenfeld aus Drogenschmugglereien in London, Raufereien in New York und einem Striptease in Las Vegas manövrieren. Aaron muss ihm schmeicheln, ihn anlügen und mit ihm feiern, aber so oder so wird er Aldous zu seinem großen Gig bringen müssen.

 

 

 

STICHTAG (2010)

 

Peter Highman (Robert Downey Jr.) steht kurz davor, Vater zu werden. Der berechnete Geburtstermin seiner Frau ist in fünf Tagen, daher muss sich Peter beeilen, um den Flug in Atlanta zu erreichen und rechtzeitig zur Geburt nach Hause zu kommen. Doch das geht gründlich schief, denn als er den hoffnungsvollen Nachwuchsschauspieler Ethan Tremblay (Zach Galifianakis) kennen lernt, führt das zu heillosen Verwicklungen. Peter und Ethan müssen per Anhalter gen Westen fahren. Während dieser Reise bleiben nicht nur etliche Autos und viele Freundschaften auf der Strecke, sondern vor allem Peters Nerven.

 

 

 

 

 

FEAR AND LOATHING IN LAS VEGAS (1998)

 

Begleitet von seinem Anwalt Dr. Gonzo rast Raoul Duke in seinem Cabrio gen Las Vegas. Für ein Magazin soll er dort von einem Autorennen in der Wüste berichten. Doch für die beiden steckt hinter dem Ausflug sehr viel mehr als eine bloße Reportage. Ausgerüstet mit jeder denkbaren Droge brechen sie auf zu ihrer Mission — und lassen sich auch nicht von feindseligen Drogencops, dienstbewußten Highwaypolizisten, arroganten Hotelangestellten und ständig wiederkehrenden Horrortrips unterkriegen...

 

 

 

KINDSKÖPFE (2010)

 

Fünf alte Freunde und ehemalige Sportkameraden (ADAM SANDLER, KEVIN JAMES, CHRIS ROCK, ROB SCHNEIDER und DAVID SPADE) treffen sich nach vielen Jahren wieder, um ihrem verstorbenen Basketball-Trainer aus Kindheitstagen die letzte Ehre zu erweisen. Zusammen mit ihren Ehefrauen (SALMA HAYEK, MARIA BELLO, MAYA RUDOLPH) und Kindern verbringen sie das lange Feiertagswochenende rund um den 4. Juli in einem Haus am See, wo sie vor langer Zeit einmal ihre Meisterschaft gefeiert haben. Die Freunde versuchen, da anzuknüpfen, wo sie damals aufgehört haben, und stellen fest, dass Älterwerden nicht automatisch auch Erwachsenwerden bedeutet …

 

 

 

 

HANGOVER (2009)

 

Zwei Tage vor seiner Hochzeit fährt Doug (JUSTIN BARTHA) mit seinen Freunden Phil und Stu (BRADLEY COOPER und ED HELMS) und seinem zukünftigen Schwager Alan (ZACH GALIFIANAKIS) nach Las Vegas, um richtig einen draufzumachen: Diese Junggesellenparty wollen sie ihr Leben lang nicht vergessen. Doch als die drei Trauzeugen am nächsten Morgen mit dröhnenden Schädeln aufwachen, erinnern sie sich an nichts mehr. Ihre Luxushotelsuite ist ein Trümmerfeld, der Bräutigam spurlos verschwunden. Weil die drei einen totalen Filmriss haben und die Zeit knapp wird, versuchen sie die fatalen Ereignisse der vergangenen Nacht zu rekonstruieren: Irgendetwas ist fürchterlich schief gelaufen. Jedenfalls muss Doug schleunigst zurück nach L.A., wenn der Hochzeitstermin nicht platzen soll. Doch mit jedem Puzzleteil, das sie finden, wird deutlicher, wie tief sie wirklich im Schlamassel stecken.

 

 

 


VERY BAD THINGS (1998)

 

Das junge Paar Laura (Cameron Diaz) und Kyle (Jon Favreau) steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Laura wünscht sich nichts sehnlicher als eine Hochzeit ganz in Weiß, natürlich in der Kirche und mit allem, was dazu gehört. Doch bevor Laura und Kyle endgültig vor den Altar schreiten, beschließen seine Kumpel Robert (christian Slater), Charles (Leland Orser) und die Berkow-Brüder Adam (Daniel Stern) und Michael (Jeremy Piven), Kyle mit einer zünftigen Junggesellenparty zu verabschieden. In Las Vegas verbringen sie einen Abend in Saus und Braus und lassen noch einmal so richtig die Puppen tanzen. Doch die tanzen etwas aus der Reihe und alles kommt ganz anders, als ursprünglich geplant...

 

 

 

 

 

JUNGFRAU (40), MÄNNLICH, SUCHT... (2005)

 

Der 40jährige Andy Stitzer (Steve Carell) führt ein schönes langweiliges Leben mitsamt seiner Actionfigur-Sammlung. Eigentlich ist er ganz zufrieden, schließlich fehlt ihm nichts. Bis auf eine kleine Sache: Andy hatte noch nie Sex. Nicht einmal aus Versehen. Oder Betrunken. Seine Kumpel können das so nicht akzeptieren: Sie versuchen alles, um Andy aus seiner misslichen Lage "zu befreien" und treten damit eine Lawine von misslungen Verabredungen los...

 

 

 

 

MEIN VERSCHÄRFTES WOCHENENDE (2005)

 

Gerade 48 Stunden bleiben dem Werbefachmann Ed, um eine erstklassige Werbekampagne zu entwickeln – sonst muss er sich eine neue Stellung suchen. Doch sein sexbesessener Bruder Cooper hat ganz andere Pläne für Ed: Er soll an diesem Wochenende endlich mal wieder Sex haben! So erlebt Ed jede Menge katastrophale Dates mit Stripperinnen, alleinerziehenden Müttern und gierigen alten Damen bis er ganz unerwartet auf seine Traumfrau trifft. Vielleicht kann er an seinem verschärften Wochenende doch noch beides retten: sein Liebesleben und seine Karriere ...

 

 

 

BEIM ERSTEN MAL (2006)

 

Ben (Seth Rogen) ist ein sympathischer, aber etwas chaotischer Faulenzer, der in den Tag hinein lebt und gemeinsam mit seinen Freunden eine eher unprofitable Internetfirma betreibt. Alison (Katherine Heigl aus "Grey's Anatomy") ist eine attraktive Fernsehjournalistin, die soeben zur Moderatorin befördert wurde. Eine Nacht, eine Bar, der Zufall und sicherlich auch etwas zu viel Alkohol sorgen dafür, dass diese unvorstellbare Paarung für einen One-Night-Stand funktioniert, auch wenn das beide danach so schnell wie möglich wieder vergessen wollen. Doch acht Wochen und einen Schwangerschaftstest später merken beide: Ein bisschen schwanger? Gibt's nicht!

 

 

 

SPRITZTOUR (2008)

 

Das Leben meint es nicht gut mit Ian Lafferty (JOSH ZUCKERMAN). In seinem letzten Sommer vorm College kämpft sich der 18Jährige durch einen ziemlich erniedrigenden Ferienjob als wandelnder Doughnut. Schlimmer noch: Ian ist noch Jungfrau und obendrein verknallt in seine beste Freundin Felicia (AMANDA CREW) – die sich allerdings lieber bei ihm ausheult, als ihn von seiner Jungfräulichkeit zu befreien. Zum Glück verheißt das Internet Erlösung: Ein heißes Date mit "Ms. Tasty" (KATRINA BOWEN)! Nach etlichen Chats mit der sexy Blondine würde die offensichtlich am liebsten sofort zur Sache kommen. Aber es gibt ein winziges Problem: Zwischen Ian und der Erfüllung seiner Träume liegen 500 Meilen. Also "leiht" er sich den legendären Pontiac GTO seines Bruders Rex (JAMES MARSDEN) und macht sich mit seinem besten Kumpel Lance (CLARK DUKE) und Felicia im Schlepptau auf den Weg. Doch aus einer flotten achtstündigen Fahrt wird eine dreitägige Odyssee durch den Mittleren Westen der USA. Autopannen, verrückte Anhalter, eifersüchtige Ehemänner und der ziemlich weltliche Amish Ezekial (SETH GREEN) sorgen für unvorhergesehene und echt vertrackte Komplikationen…

 

 

 

NIE WIEDER SEX MIT DER EX (2007)

 

Peter Bretter (Jason Segel) hat 6 Jahre damit verbracht, seine Freundin Sarah Marshall (Kristen Bell) anzuhimmeln und ein unauffälliges Leben im Schatten ihrer Schönheit und ihres Ruhms als Fernsehstar zu führen. Umso härter ist der Aufprall, als sie sich von ihm trennt. Weder mexikanisches Bier noch billiger Lambrusco können ihn aus seinem verheulten Elend retten, und noch schlimmer wird es, als er aus den Nachrichten erfährt, dass sein Nachfolger an Sarah Marshalls Seite der berüchtigte Schürzenjäger und erbärmlich hippe Brit-Rocker Aldous Snow (Russell Brand) ist. Als selbst ein erfolgreicher One-Night-Stand in Tränen und Beziehungstrauer endet, entscheidet sich Peter für eine emotionale Auszeit - für einen Besinnungsurlaub auf Hawaii. Anstelle von Abstand und Ablenkung wartet auf Peter jedoch der schlimmste Albtraum: Seine Ex und ihr neuer Lover verbringen ihre Liebesferien im gleichen Hotel. Es beginnt ein absurder Grabenkampf, aber während Peter seinen "Ich will Sarah zurück"-Krieg führt, bringt die hübsche Hotelangestellte Rachel (Mila Kunis) endlich wieder neue Perspektiven und Hoffnung in sein Leben.

 

 

 

EY MANN - WO IS MEIN AUTO? (2001)

 

Die Party der letzten Nacht war wohl doch ausschweifender als es sich Jesse (ASHTON KUTCHER) und Chester (SEANN WILLIAM SCOTT) zunächst dachten. Denn sie haben keinen blassen Schimmer, was vorgefallen sein könnte. Jesse kann sich nicht einmal mehr erinnern, wo sein Auto abgeblieben ist. Sicher ist nur, dass ihr Kühlschrank randvoll mit Pudding ist — und ihre Freundinnen stinksauer sein werden, wenn Jesse und Chester nicht bald mit deren Geschenken zum Jahrestag ihrer Beziehung aufkreuzen. Die Suche nach dem fahrbaren Untersatz führt die zwei liebenswerten Chaoten von Abenteuer zu Abenteuer. Dabei gehören Begegnungen mit brutalen Rowdies, kampfeslustigen Straußen, außerirdischen Gralshütern und einem skrupellosen Transvestiten, der einen Geldkoffer mit 200.000 Dollar vermisst, noch zu den harmloseren Erlebnissen...

 

 

 

OLD SCHOOL - WIR LASSEN NICHTS ANBRENNEN (2003)

 

Noch einmal den Spaß aus Studententagen erleben dürfen? Noch einmal auf jede Verantwortung pfeifen und das ungezügelte Leben in vollen Zügen genießen? Eine niemals endende Party? Dafür steht der amerikanische Lifestyle in Studentenverbindungen, sogenannten 'fraternites'. "Old School" ist eine wilde Komödie über drei Freunde um die dreißig, die den ungestümen, wüsten Spaß ihrer College-Jahre wieder einfangen, indem sie eine eigene Studentenverbindung gründen. Mitch (Luke Wilson), Frank (Will Ferrell) und Beanie (Vince Vaughn) sind an der ersten großen Wegkreuzung in ihrem Leben angelangt. Sie können verantwortungsvolle Ehemänner und Väter mit soliden Karrierechancen werden oder sie können das Erwachsensein noch eine Runde aufschieben, um ein sorgloses Partyleben in einer 'fraternity' auszukosten. Keine Frage, wofür sie sich entscheiden. Erstmal jedenfalls.

 

 

Und demnächst? Wir empfehlen den abgefahrenen Drogen-Thriller...

 

OHNE LIMIT (Kinostart 14.04.2011)

 

Eddie Morras' Leben verläuft nicht gerade auf der Erfolgsspur. Viel zu lange schreibt er schon an seinem ersten Roman und treibt sich in den Straßen und Bars New Yorks herum. Als ihn auch noch seine Frau Lindy verlässt, fehlt ihm jede Motivation. Eher zufällig begegnet er eines Tages seinem Ex-Schwager Vernon, der ihm eine neue Designerdroge namens NZT anbietet. Und das Mittel wirkt tatsächlich Wunder: Innerhalb kürzester Zeit ist Eddie in die Lage, sämtliche Kapazitäten seines Gehirns zu nutzen. Seinen Roman bringt er innerhalb weniger Stunden zu Ende. Plötzlich ist alles ganz leicht! Doch schon bald merkt Eddie, auf welch gefährliches Spiel er sich da eingelassen hat...

(Christina Antje Friedrich)

31.07.2014

19.06.2014

30.05.2014

12.12.2013

24.09.2013

10.09.2013

26.08.2013

16.07.2013

08.07.2013

01.07.2013

25.06.2013

18.06.2013

17.06.2013

10.06.2013

03.06.2013

27.05.2013

15.05.2013

14.05.2013

06.05.2013

29.04.2013

16.04.2013

15.04.2013

03.04.2013


Mehr
Impressum|AGB|Kontakt|Über uns|Referenzen |So wertet Movieman